CEM®

CEM®

Beschreibung
Die Schläuche CEM® 11 und CEM® 19 sind leistungsfähige und wirtschaftliche Injektionsschlauchsysteme.

Der einwandige Schlauch auf PVC-Basis, wird im Unterterrainbau zur Abdichtung von Bauwerksfugen, die ständig oder zeitweise eine Belastung durch Grund-,
Hang- oder Oberflächenwasser erfahren, verwendet. Bautechnisch notwendige Arbeitsfugen werden kraftschlüssig und druckwasserdicht ausgebildet.

Seine glatte Oberfläche verhindert unerwünschten Verbund zwischen lnjektionsschlauch und Beton. Daher ist das CEM® lnjektionssystem besonders leicht und mit jedem gewünschten lnjektionsharz zu verpressen. Eine Injektion ist systembedingt noch nach Jahren möglich, da die glatte Oberfläche keine Versinterung des Systems zulässt. Der allgemein bauaufsichtlich geprüfte Schlauch bewährt sich vor allem im Hoch- und Tiefbau zur Abdichtung von Arbeitsfugen.

Produktübersicht
  Injektionen

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserem persönlichen Downloadbereich:

zugang

[swpm_login_form]

zur Registrierung